Sonja Glodé

Ettelbrück


Foto: Sonja Glodé
Sonja Glodé
Foto:

Sonja Glodé besuchte die Grundschule in Heiderscheid und ab 1971 das Pensionnat Ste Anne in Ettelbrück. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Ab dem Jahr 1986 war sie Mitteilhaberin einer von ihr mitbegründeten Innenarchitekturfirma. Seit 2012 ist sie freischaffend tätig.

Sonja Glodé veröffentlichte das von ihr selbst illustrierte Kinderbuch De Finn geet op d’Rees. Das Buch enthält den luxemburgischen Originaltext und eine von à Viviane Daman angefertigte Übersetzung ins Französische. Es erzählt die Geschichte des Igels Finn, der eines Tages seine Freunde und den Garten, in dem er lebt, verlässt und in die Welt hinauszieht. Nachdem er zahlreichen anderen Tieren begegnet ist, empfindet er Heimweh und kehrt in seinen Garten zurück.

 

Pierre Marson

Werke

Titel Jahr Sprache Genres yearsort
De Finn geet op d'Rees = Le voyage de Finn
Sonja Glodé [Autor(in)]
Viviane Daman [Übersetzer(in)]
2016
LTZ FRE
2016
Zuletzt geändert 09.11.2018