Pol Robert Schneider

Pol R. Schneider

Pseud.: PRS

Bad Mondorf - Bereldingen


Foto: Pol Robert Schneider
Pol Robert Schneider
Foto: ©

Nach dem Gymnasium studierte Pol Robert Schneider zwei Jahre Jura und nahm dann das Amt des Bibliothekars bei der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl in Luxemburg an. Später wurde er stellvertretender Leiter des Pressebüros der EG in Luxemburg.

Pol Robert Schneider veröffentlichte ab 1948 Texte in der Studentenzeitschrift La Voix des Jeunes der AGEL/ASSOSS. Er war zudem Chefredakteur der Zeitschrift Ons Jongen und ab den 50er Jahren Mitarbeiter von Les Cahiers luxembourgeois. Er verfasste historische Beiträge über Frantz Clément, die Presse, den Templerorden und die Freimaurerloge sowie Kunstkritiken.

Pol Robert Schneider schrieb Erzählungen auf historischem Hintergrund wie Belregard oder Welter der Doit. Manche zeichnen sich durch Polemik und beißende Satire aus. Der Roman Anus Dei steht in der Tradition der burlesken Kneipengeschichten. Neben der Literatur galt Pol Robert Schneiders Interesse dem Film, der Malerei und der Skulptur.

Germaine Goetzinger

Werke

Titel Jahr Sprache Genres yearsort
Belregard
Pol R. Schneider (Pol Robert Schneider) [Autor]
1956
DEU
1956
Anus dei. Die unheimliche Liebe des Mykologen Zeugmann
Pol Robert Schneider [Autor]
1991
DEU
1991

Mitarbeit bei Zeitungen

Titel der Zeitung Benutzte Namen
Cahiers luxembourgeois (Les). revue libre des lettres, des sciences et des arts
Pol Robert Schneider
Lëtzebuerger Land (d') / d'Letzeburger Land / LL. unabhängige Wochenschrift für Politik, Wirtschaft und Kultur
PRS
Ons Jongen. organe de la ligue des conscrits luxembourgeois réfractaires au service militaire allemand
PRS
Voix des Jeunes (La) (Voix (La) 1951-1969)
PRS
Pol Robert Schneider

Sekundärliteratur in Auswahl (Autor & Gesamtwerk)

Autor Jahr Info
Roland Baumann
1989 Im Gespräch mit Pol Robert Schneider. In: Revue 01.02.1989
Jean-Paul Raus
1994 Mon cousin Pol. In: Les Cahiers luxembourgeois (1994) 1, S. 17-37
1994 "Welter der Doit" Pol Robert Schneider starb vor einem Jahr. In: Tageblatt 29.11.1994

Sekundärliteratur zu den einzelnen Werken

Titel Jahr yearsort
Anus dei. Die unheimliche Liebe des Mykologen Zeugmann 1991 1991

Literaturpreise

Name Auszeichnung Ausgezeichnetes Werk Jahr
Literaturwettbewerb "Ons Jongen" 3. Preis Welter, der Doit 1949

Mitgliedschaft

Name
AGEL/ASSOSS - Association générale des étudiants luxembourgeois
Clan des Jeunes
Zuletzt geändert 06.07.2015