Geschichte der Luxemburger Mundartdichtung. Erster Band: Von den Anfängen bis zu Michel Rodange. Zweiter Band: Von Aendréi Duchscher bis zur Gegenwart. Mit einer Bibliographie von Carlo Hury und einem Geleitwort von Prof. Dr Hugo Moser

Autor:

Vorwort- / Nachwort- / Bibliografieverfasser:

Carlo Hury
Hugo Moser

Erscheinungsort:

Luxemburg

Erscheinungsjahr:

Sprachen:

Deutsch

Genres:

Link:

Besprochene Autoren

Name Anmerkung
Adolphe Amberg
Charles Théodore André
Albert Arnoldy
Alain Atten
Tony Bastian
Eug. Bauler
Nicolas-Édouard Becker
Anton Behrens
Leo Berchem
Adolf Berens
Eugène Bernard
Joseph Berrens
Hubert Bertrang
Paul Besch
Franz Binsfeld
Henri Blaise
Emile Boeres
Lexi Brasseur
Jean-Pierre Braun
Robert Bruch
Céline Clemen
Pol Clemen
Chrétien Clement
Isidore Comes
Jean-Pierre Decker
<< < 1 2 3 4 5 > >> insgesamt: 5 Seiten mit 123 Datensätzen

Verwandte Dokumente:

Typ Autor Name Jahr
Rezension, Besprechung
Kr. (Rosch Krieps) [Autor]
Kleine Bücherschau: Mundartdichtung. In: d'Lëtzebuerger Land, 29.31968, S. 11 1968