Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Henri Collignon


Foto:
© Collection CNL

Henri Collignon

Berdorf Berdorf

Henri Collignon arbeitete bei der Raiffeisenkasse Berdorf und war Buchhalter in der Zimmerei seines Bruders. Ab 1931 war er Mitglied, von 1933 bis 1958 Sekretär der Harmonie Berdorf, deren Chronik er 1957 anlässlich des fünfzigjährigen Jubiläums verfasste. Er war Autor, Schauspieler und Regisseur der Theateraufführungen des Musikvereins.

Die in Luxemburgisch abgefassten Theaterstücke von Henri Collignon sind Lustspiele wie De Jang als Automat oder Volksstücke wie Zo'fall oder Fügong? Die Max und Moritz-Stücke sind Pantomimen, die ohne Text auskommen und ausschließlich aus Regieanweisungen zur szenischen Darstellung bestehen.

Dieser Artikel wurde verfasst von Nicole Sahl

Veröffentlichungen

Zitiernachweis:
Sahl, Nicole: Henri Collignon. Unter: , aktualisiert am 07.05.2021, zuletzt eingesehen am .