Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Sandra Martins


Foto:
© Sandra Martins

Sandra Martins

Sandra Pires Martins
Covilhã ()

Sandra Martins ist in Portugal geboren und aufgewachsen. Nach ihrer Übersiedlung nach Luxemburg absolvierte sie 2011 eine Ausbildung als Frisörin, ein Beruf, den sie bis 2014 ausübte. Von 2015 bis 2017 erlangte sie einen BTS im Trickfilmzeichnen am Lycée technique des arts et métiers in Luxemburg. Seit 2017 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin, insbesondere für Medien, die sich an Kinder und Jugendliche richten. Zur ihren Kunden zählt u. a. das Haus des Großherzogs, dessen Internetseite für Kinder sie gestaltet hat.

Sandra Martins illustriert Kinderbücher, wie etwa Xexeco. The Spectacled Bear (2022) von Ines Bojlesen oder Patty Watty and the Zoo Trip (2022) von Nathalie Gul.

2023 legte Sandra Martins das sowohl auf Luxemburgisch als auch auf Französisch und Englisch publizierte und von ihr illustrierte Kinderbuch D’Sasha an de Flint. Eng magesch Melodie vor. Erzählt wird die Geschichte eines Mädchens, das auf der Suche nach dem Ursprung einer Melodie, die aus einem Wald erklingt, mit einem Fuchs Freundschaft schließt.

Dieser Artikel wurde verfasst von Tim Reuter

Veröffentlichungen

Sekundärliteratur

Zitiernachweis:
Reuter, Tim: Sandra Martins. Unter: , aktualisiert am 16.05.2024, zuletzt eingesehen am .