Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Anne-Marie Theis


Foto:
© Collection CNL

Anne-Marie Theis

Sarralbe ()

Anne-Marie Theis besuchte nach dem Abitur 1977 zunächst die Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Metz, bevor sie bis 1984 am Institut en soins infirmiers von Sarreguemines eine Ausbildung zur Diplomkrankenschwester abschloss. Seit 1991 unterrichtet sie als Ausbilderin für Krankenschwestern am Lycée technique pour professions de santé in Ettelbrück. Sie erhielt des Weiteren eine theologische Ausbildung an der École diocésaine des animateurs de communautés ecclésiales und am Département de théologie in Metz und ist in verschiedenen Pfarreien in Luxemburg und in Frankreich tätig.

Anne-Marie Theis schreibt Kinderbücher in französischer Sprache mit Übersetzungen ins Deutsche von Gisèle Gillen sowie ins Luxemburgische und Portugiesische von Fabienne Schneider. Die Illustrationen der Abenteuergeschichten stammen von Danielle Grosbusch.

Dieser Artikel wurde verfasst von Claude D. Conter

Veröffentlichungen

Übersetzungen

Zitiernachweis:
Conter, Claude D.: Anne-Marie Theis. Unter: , aktualisiert am 19.03.2021, zuletzt eingesehen am .