Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Marcelle Bous-Castellani


Foto:
© Collection CNL

Marcelle Bous-Castellani

Esch/Alzette

Marcelle Bous-Castellani besuchte in Esch/Alzette die Grundschule und das Lycée de jeunes filles. Nach der Ausbildung zur Kindergärtnerin (1964-1967) arbeitete sie in Zolwer (1967-1972) und seit 1984 in Esch/Alzette.

Marcelle Bous-Castellani schreibt Geschichten für Kinder zwischen zwei und sieben Jahren. In Tiererzählungen thematisiert sie die Bedeutung der Freundschaft und schildert soziale Verhaltensweisen und Werte. Das literarische Schaffen von Marcelle Bous-Castellani, die die Vereinigung Les Amis du Téléthon gegründet hat, ist eng mit ihrem sozialen Engagement verknüpft.

Dieser Artikel wurde verfasst von Claude D. Conter

Veröffentlichungen

Sekundärliteratur

Zitiernachweis:
Conter, Claude D.: Marcelle Bous-Castellani. Unter: , aktualisiert am 09.10.2020, zuletzt eingesehen am .