Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Mirella Buratto


Foto:
© Collection CNL

Mirella Buratto

Mirella Buratto In Giardin ; Mirella Giardin-Buratto
Crocetta del Montello ()

Mirella Buratto wurde in der italienischen Provinz Treviso geboren. Seit Anfang der 1970er Jahre lebt und arbeitet sie in Luxemburg. Sie ist Mitglied der italienisch-luxemburgischen Vereinigungen Convivium und Trevisani nel Mondo.

Mirella Buratto veröffentlichte Gedichte in der Anthologie Famiglia gioie e dolori .... Der autobiografisch und teilweise religiös geprägte Gedichtband Le mie radici [d. h. Meine Wurzeln] thematisiert die Entwurzelung der Auswanderer und stellt dem als kalt, feucht und abweisend empfundenen Luxemburg das Bild der sonnigen, ländlichen und freundlichen Heimat Italiens entgegen.

Dieser Artikel wurde verfasst von Nicole Sahl

Veröffentlichungen

Sekundärliteratur

Zitiernachweis:
Sahl, Nicole: Mirella Buratto. Unter: , aktualisiert am 09.10.2020, zuletzt eingesehen am .