Asta Arnarsdottir

Reykjavík ()


Foto: Asta Arnarsdottir
Asta Arnarsdottir
Foto: ©

Asta Arnarsdottir besuchte von 1979 bis 1985 die Grundschule in Sandweiler, dann die École privée Fieldgen, bevor sie 1988 ans Lycée de garçons Luxembourg wechselte, wo sie 1992 ihr Abitur bestand. In den Jahren 1993 bis 2000 studierte sie Medizin an den Universitäten Innsbruck, Saarbrücken und Oslo. Sie spezialisierte sich in Innerer Medizin und Gastroenterologie. Seit 2001 lebt und arbeitet Asta Arnarsdottir als Gastroenterologin in Oslo.

Asta Arnarsdottir schrieb das Kinderbuch De verzauberte Schnéimännchen für ihre beiden Patenkinder Tim und Tom, deren Großmutter Henny Kirsch den Text ins Englische übersetzte. In der in Paarreimen geschriebenen Geschichte, die vom Respekt unter Kindern handelt, hilft eine Schneefee Tim und Tom, indem sie dem Schneemann der beiden Brüder Leben einhaucht, so dass dieser den beiden gegen den frechen, ungezogenen Benny beistehen kann.

Jeff Schmitz
Zuletzt geändert 25.02.2015