Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Natascha Schmit


Foto:
© Collection CNL

Natascha Schmit

Luxemburg

Natascha Schmit besuchte von 1994 bis 2000 die Grundschule in Luxemburg-Stadt, wechselte dann an die École privée Fieldgen und 2005 an das Lycée technique pour professions éducatives et sociales, wo sie 2008 ihre Sekundarschulstudien als diplomierte Erzieherin abschloss. Seitdem arbeitet Natascha Schmit im sozial-pädagogischen Bereich.

In ihrer Fantasy-Romantrilogie Second Soul, die den Harry-Potter-Romanen und der Fernsehserie Buffy-die Vampirjägerin nachempfunden ist, erzählt Natascha Schmit die Geschichte von sechs Jugendlichen, die als Wiedergeborene alle ein zweites Ich besitzen und über magische Kräfte verfügen, mit denen sie umgehen und die sie beherrschen lernen müssen. In einer Reihe von Abenteuern und Prüfungen nehmen sie den Kampf gegen Elisabetha, die Königin der Vampire und Inkarnation des Bösen, auf. Die Geschichten handeln zugleich von der ersten Liebe und Problemen des Erwachsenwerdens.

Dieser Artikel wurde verfasst von Jeff Schmitz

Veröffentlichungen

Sekundärliteratur

Zitiernachweis:
Schmitz, Jeff: Natascha Schmit. Unter: , aktualisiert am 08.03.2021, zuletzt eingesehen am .