Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

D.D.

??.??.???? (Unbekannt) () – ??.??.???? (Unbekannt) ()

Über den Verfasser oder die Verfasserin liegen zzt. keine Informationen vor.

Der Schwank O Mamm, verwinn dei Kand dach net! ist ein pädagogisches Erziehungsdrama. Diebstahl, Gewalt und Ungehorsam werden als Folgen einer weiblichen Erziehung dargestellt, deren Mängel mit Prügelstrafen und der Wiederherstellung patriarchalischer Familienstrukturen ausgeglichen werden sollen.

Dieser Artikel wurde verfasst von Claude D. Conter

Veröffentlichungen

Zitiernachweis:
Conter, Claude D.: D.D.. Unter: , aktualisiert am 23.10.2020, zuletzt eingesehen am .