Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Joseph Hansen


Foto:
© Collection CNL

Joseph Hansen

Sepp Hansen
Steinsel Luxemburg

Pseudonyme: Jean de Crécy ; Ergoteur (L') ; J.H. ; Monni Zeb ; Pangloss

Joseph Hansen stammte aus einer Landwirtsfamilie. Nach dem Abitur 1893 am Athenäum wurde er aufgrund seiner ausgezeichneten schulischen Leistungen auf Vorschlag der luxemburgischen Regierung an der École normale supérieure in Paris aufgenommen. Von 1899 bis 1917 unterrichtete er Französisch und Latein am Diekircher Gymnasium, wo Nicolas Ries und sein ehemaliger Schüler René Engelmann zu seinen Lehrerkollegen zählten. 1905 gründete er die Diekircher Sektion der Alliance française. Als überzeugter Liberaler beteiligte er sich an den Veranstaltungen der Volksbildungsvereine. Während des Ersten Weltkriegs übermittelte er den Alliierten wichtige Informationen über die Zeitung Der Landwirt, die in Diekirch gedruckt und anschließend an eine Kontaktperson in die Schweiz geschickt wurde. Für seine Spionagetätigkeit wurde ihm die französische Kriegsauszeichnung Croix de Guerre 1914-1918 verliehen. 1917 wechselte er an das Athenäum und lehrte gleichzeitig französische Literatur an den Cours supérieurs. Seit den 1920er Jahren trat er in Luxemburg mit einer Musiker- und Sängergruppe auf, die französische Volkslieder vortrug, die er in Chansons françaises chantées chez nous (1930) versammelte. 1939 veröffentlichte er die Volkssagensammlung Au coeur du Grand-Duché. Légendes et réalités.

Joseph Hansen war Literaturwissenschaftler und Publizist. Er schrieb Abhandlungen zur französischen Literatur, v. a. über Corneille, Alphonse de Lamartine, Alexandre Dumas, Alfred de Musset und Émile Zola. Des Weiteren schrieb er für die Diekircher Lokalzeitung Der Landwirt und publizierte unter dem Pseudonym Pangloss Chroniken in L'Indépendance luxembourgeoise. Seine Beiträge in L'Est républicain (Nancy) sowie in La Voix des Jeunes unterzeichnete er mit Jean de Crécy. Einige Schriften über die französische Sprache und Kultur in Luxemburg und über die intellektuellen Beziehungen zwischen beiden Ländern erschienen in Les Marches de l'Est, z. B. Visées germaniques en Luxembourg (1912-1913), in L'Alsace française (1921), im Sammelband L'Alliance française en Luxembourg 1905-1930 (1930) und in der luxemburgischen Zeitschrift Jonghémecht, wo er 1931 den Artikel La situation du français dans le Grand-Duché de Luxembourg veröffentlichte. Er wirkte bei Les Cahiers luxembourgeois und in der Tageszeitung Luxembourg mit, in der er unter dem Pseudonym L'Ergoteur die Rubrik Chicanes linguistiques schrieb. 1934 zählte er zu den Gründern der Société des écrivains luxembourgeois de langue française. Zum 50 jährigen Todesjubiläum von Victor Hugo 1935 erschienen zahlreichen Schriften. 1937 veröffentlichte er seine Überlegungen über La langue française ferment actif de notre vie intellectuelle in einer Anthologie französischer Texte von luxemburgischen Schriftstellern, welche die SELF und Les Cahiers luxembourgeois gemeinsam herausgaben. Der Vermittlung der französischen Literatur in Luxemburg ist ebenfalls der 1939 in Un Siècle de vie intellectuelle 1839-1939 erschienene Beitrag La contribution de nos professeurs aux études littéraires françaises gewidmet. 1940 erhielt Joseph Hansen für sein Gesamtwerk den Preis der Alliance française. Er veröffentlichte nur wenige Erinnerungen. Posthum erschienen Sammlungen verschiedener Texte, darunter auch einige, die autobiografische Züge tragen.

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Wilhelm

Veröffentlichungen

Mitarbeit bei Zeitungen

  • Titel der Zeitschriften
    A-Z Luxemburger Illustrierte
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Cahiers luxembourgeois (Les). revue libre des lettres, des sciences et des arts
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Clarté (L). Hebdomadaire politique et littéraire
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Est républicain (L')
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
    Jean de Crécy
  • Titel der Zeitschriften
    Floréal. revue libre d’art [et] de littérature = freie Rundschau für Kunst und Litteratur
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Hémecht (d') - La Patrie. Erausgi vun der Unio'n vun de Letzeburger Freihêtsorganisatio'nen
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Indépendance luxembourgeoise (L')
    Verwendete Namen
    Pangloss
    Joseph Hansen
    J.H.
  • Titel der Zeitschriften
    Jonghémecht / Jong-Hémecht. Zeitschrift für heimatliches Theater, Schrift- und Volkstum
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Journal des professeurs
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Landwirth (Der) / Landwirt (Der)
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Luxembourg. journal du matin politique et littéraire
    Verwendete Namen
    J.H.
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Marches de l'Est (Les). (Alsace, Lorraine, Luxembourg, Ardennes, pays wallons, Suisse romande) : revue mensuelle illustrée : recueil de littérature, d'art, d'histoire et de politique
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    neue Zeit (Die) = Les Temps nouveaux [1911-1914]. Organ für fortschrittliche Politik und Volksbildung
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Pages de la SELF (Les)
    Verwendete Namen
    Joseph Hansen
  • Titel der Zeitschriften
    Rappel. Organ vun der L.P.P.D. = organe de la Ligue luxembourgeoise des prisonniers et déportés politiques
    Verwendete Namen
    Monni Zeb
  • Titel der Zeitschriften
    Voix des Jeunes (La) (Voix (La))
    Verwendete Namen
    Jean de Crécy

Sekundärliteratur

Auszeichnungen

Mitgliedschaft

  • Alliance française
  • SELF / S.E.L.F. - Société des écrivains luxembourgeois de langue française
Zitiernachweis:
Wilhelm, Frank: Joseph Hansen. Unter: , aktualisiert am 27.11.2020, zuletzt eingesehen am .