Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Josy Ourth


Foto:
© Collection CNL

Josy Ourth

Rümelingen Luxemburg

Josy Ourth ist der Vater des Autors Paul Ourth und des Schauspielers und Regisseurs Georges Ourth. Er besuchte die Grundschule in Rümelingen und die Industrie- und Handelsschule in Esch/Alzette. Er arbeitete als technischer Zeichner in einem Architektenbüro, bevor er Bauführer und Techniker bei der Gemeinde Esch/Alzette wurde.

Josy Ourth schrieb Prosa auf Deutsch und Theaterstücke, Operetten und Gedichte auf Luxemburgisch. Sein Interesse an der Literatur wurde von Alphonse Foos und Damian Kratzenberg geweckt. In seiner Prosa thematisiert er Widerstände einzelner Außenseiter gegen die vorherrschende Dorfmentalität. Albert Kaiser verzierte die Bücher mit Linolschnitten. Zwischen 1990 und 1993 erschienen Kurzgeschichten in luxemburgischer Sprache in Eis Sprooch (Verein AL).

Josy Ourth war bis 1939 und vor allem nach 1945 und in den 50er Jahren in lokalen Theatervereinen aktiv. In seinen Dramen greift Josy Ourth auf Themen und dramatische Formen wie dem bürgerlichen Trauerspiel des 18. Jahrhunderts zurück. Mit dem Rinaldo-Rinaldini-Stoff im romantischen Historienstück Caballero schildert er die das gesamte Werk durchziehende Problematik nach der Gerechtigkeit des Einzelnen in der Gesellschaft sowie nach privater, familiärer und poetischer Gerechtigkeit.

Unveröffentlicht blieben die Stücke  Moralisten und Här Direkter sowie das Lustspiel Marie-Louise. Jules Krüger vertonte das Caballero-Lied, Nicolas Schuh patriotische Gedichte von Josy Ourth. Die nicht veröffentlichten Operetten D'Schlass am Summerdall und Du meng Hemecht wurden von Josy Asselborn, bzw. von Nicolas Schuh vertont.

Dieser Artikel wurde verfasst von Claude D. Conter

Veröffentlichungen

Mitarbeit bei Zeitungen

  • Titel der Zeitschriften
    Eis Sprooch (Actioun Letzebuergesch)
    Verwendete Namen
    Josy Ourth

Sekundärliteratur

Zitiernachweis:
Conter, Claude D.: Josy Ourth. Unter: , aktualisiert am 10.05.2021, zuletzt eingesehen am .