Jeannot Scheer

Pseud.: Phil Sarca

Luxemburg


Foto: Jeannot Scheer
Jeannot Scheer
Foto: ©

Nach dem Abitur am Athenäum in Luxemburg studierte Jeannot Scheer bis 1976 französische Literatur an der Universität Nancy. Seit 1980 ist er Französischlehrer am Lycée technique Mathias Adam in Petingen. In seiner wissenschaftlichen Abschlussarbeit an der Universtiät untersucht er die Literatur Jacques Préverts Impossible possible. Étude stylistique et thématique de l'image animale dans l'oeuvre poétique de Jacques Prévert (1976). Jeannot Scheer war mit Danielle Zerbato verheiratet.

1977 veröffentlichte Jeannot Scheer unter dem Pseudonym Phil Sarca zwei Bände mit engagierter Lyrik. Uranium plutonium delirium prangert das Projekt einer Atomzentrale in Luxemburg an, während il pleure sur Santiago, das in Zusammenarbeit mit René Welter entstand, die politischen Ereignisse in Chile zur Sprache bringt. In Dépasser les borgnes thematisiert Scheer soziale Probleme der modernen Welt und stellt die Heuchelei von Politik und katholischer Kirche an den Pranger. Dieses Werk wurde 1997 unter seinem bürgerlichen Namen Jeannot Scheer neu aufgelegt. Seit den 90er Jahren gewinnt das Thema der Liebe, z. B. in der Sammlung französisch- und deutschsprachiger Gedichte De toi à moi an Bedeutung.

Gedichte von Jeannot Scheer erschienen in den Zeitschriften Galerie und Horizons 21 sowie in den Anthologien Droits de l'Homme (1978) von Amnesty International und Lëtzebuerg '82/'83 der Reihe MOL. 1978 wurde er beim Concours littéraire national ausgezeichnet.

Sandra Schmit

Werke

Titel Jahr Sprache Genres yearsort
il pleure sur Santiago.... capital [sic] de la terreur. [Collagen Jos Weydert]
Phil Sarca (Jeannot Scheer) [Autor(in)]
René Welter [Autor(in)]
[1977]
FRE
1977
Uranium plutonium delirium
Phil Sarca (Jeannot Scheer) [Autor(in)]
1977
FRE
1977
Dépasser les borgnes. Poèmes. [Mol 28]
Phil Sarca (Jeannot Scheer) [Autor(in)]
1983
FRE
1983
De toi à moi. Poèmes
Jeannot Scheer [Autor(in)]
[1999]
FRE DEU
1999

Mitarbeit bei Zeitungen

Titel der Zeitung Benutzte Namen
Brandstëfter. onofhängeg zeddeng fir Bewegong
Jeannot Scheer
Galerie. Revue culturelle et pédagogique
Jeannot Scheer
Horizons 21
Jeannot Scheer
MOL
Jeannot Scheer
Nouvelles Pages de la SELF (Les)
Jeannot Scheer
Perspektiv. onofhängeg Zeitung fir Politik, Wirtschaft a Kultur
Phil Sarca
Phare (Le). Kulturelle Beilage - Point de vue culturel
Phil Sarca
Schliessfach. Zeitschrift für Literatur und Grafik
Phil Sarca

Sekundärliteratur in Auswahl (Autor & Gesamtwerk)

Autor Jahr Info
2003 La poétique de Prévert et sa réception en Luxembourg. In: Jacques Prévert : "Frontières effacées" Actes des "Journées Internationales Jacques Prévert" les 11, 12 et 13 décembre 2000 à l'Université Paris III/Sorbonne-Nouvelle, p. 183-

Literaturpreise

Name Auszeichnung Ausgezeichnetes Werk Jahr
Concours littéraire national Preis - Lyrik (zusammen mit Amnesty International Luxembourg) Le Fantôme de la Liberté [ET] Elections Ca-libres 1978
Concours littéraire national [Kurzgeschichten für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren] 1982

Mitgliedschaft

Name
Lëtzebuerger Konschtgewerkschaft
Zuletzt geändert 25.02.2019