Marguerite Irrthum

Aspelt - Luxemburg


Foto: Marguerite Irrthum
Marguerite Irrthum
Foto: ©

Marguerite Irrthum ist die Tochter eines Schmiedes und wuchs in Aspelt auf. Sie war Lehrerin in Bous und Düdelingen. In der von Anna Speyer herausgegebenen Reihe Bunte Heftchen veröffentlichte sie den Band Gritti und ihre Freunde, in dem sie das Dorfleben Aspelts aus der Perspektive der Kinder schildert und eine heile Welt im Kreis der Familie entwirft.

Germaine Goetzinger

Werke

Titel Jahr Sprache Genres yearsort
Gritti und ihre Freunde
Marguerite Irrthum [Autor(in)]
[1937]
DEU
1937

Referenzwerke

Autor Jahr Info yearsort
1951 Geschichte der luxemburger Jugendliteratur 1951
Zuletzt geändert 07.02.2014