Johann Heintz

Pommerloch - Luxemburg


Johann Heintz war Lehrer in Heisdorf (1908-1912) und in Hollerich. Er veröffentlichte Beiträge zum Schulwesen in den USA und in Luxemburg, darunter den Artikel Körperkultur und Schule, der 1929 in der Luxemburger Zeitung erschien.

Das belletristische Schaffen von Johann Heintz ist eng mit seinen Reisen in die USA verbunden. Amerikareiseberichte von Johann Heintz erschienen in der Luxemburger Zeitung und im Luxemburger Wort. Auf dem Dampfer "France" nach Amerika enthält ausführliche Schilderungen von Luxemburg-Amerikanern und Porträts etwa von Jean-Baptiste Merkels sowie einen detaillierten Bericht der Überseefahrt. Schwerpunkt seiner Beobachtungen über die Geschäfte, die Industrieunternehmen, die Schlachthöfe in Chicago oder das Elend in den Slums ist die Erfahrung der Masse, des Raums und der Größe. Johann Heintz beschließt den Reisebericht mit einer Erörterung von der Notwendigkeit eines Luxemburger Konsuls in den USA.

Claude D. Conter

Werke

Titel Jahr Sprache Genres yearsort
Reise nach Amerika. Skizzen aus meinem Tagebuch
Johann Heintz [Autor(in)]
[ca. 1920]
DEU
1920

Mitarbeit bei Zeitungen

Titel der Zeitung Benutzte Namen
Luxemburger Wort / d'Wort / LW
Johann Heintz
Zuletzt geändert 11.03.2014