Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Ein Labor zum Labern. In "Allen Ernstes" erprobt Maryse Krier in zwölf Geschichten ihre satirische Schreiblust - zur verhaltenen Freude der Leserschaft. In: Lëtzebuerger Journal 14.07.2016, S. 16