Remy Kraus

Mersch


Foto: Remy Kraus
Remy Kraus
Foto: ©

Remy Kraus besuchte nach der Primärschule in Mersch das Lycée de garçons in Luxemburg. Nach einem abgebrochenen Jurastudium arbeitete er bis 2006 in der Personalabteilung des Straßenbauamts.

Remy Kraus gehört 1988 zu den Gründungsmitgliedern des Kabarett-Ensembles Sténkdéier, für das er zahlreiche Texte schreibt. Zusammmen mit Tom Kraemer und Roland Meyer veröffentlichte er in den Bänden Modern Welt, Gutt ze wëssen und Méi ass et net eine Auswahl der Kabarett-Texte der Programme Survéillé par … (1989-90), Perpetuum mobile (1997), Vernetzt (1998), Mythos Fräizäit (1999), Flexibel (2000), Hu mir dat néideg? (2001), Äppel a Biren (2002), Totalen Ausverkaf (2003), Schéi gebiischt (2004), XXXL - eng Nummer ze grouss (2005), Net mäi Béier! (2006), Gutt ze wëssen (2007), Kreesverkéier (2008), vir bäi an hanne widder (2009), Et geet biergop (2010), Schwaarze Péiter (2011)und Eng hallef Millioun Expären (2012),  in denen ein satirisch-kritischer Blick auf die luxemburgische Gesellschaft geworfen wird.

Remy Kraus arbeitet auch als Übersetzer ins Luxemburgische: 1998 übertrug R. K. für einen Liederabend 20 Texte von Jacques Brel. 2005 übersetzte er den Text der Krebs-Informationsbroschüre für Kinder De Radio-Robby a säi Kampf géint déi béis Kriibszellen für die Vereinigung Een Häerz fir kriibskrank Kanner. Zudem veröffentlichte er lokalhistorische Beiträge über Mersch und Marienthal im Luxemburger Wort und in verschiedenen Lokalbroschüren.

Nicole Sahl

Werke

Titel Jahr Sprache Genres yearsort
Modern Welt. Aus de Programme vum Kabaret Sténkdéier vun 1988 bis 2000
Tom Kraemer [Autor(in)]
Remy Kraus [Autor(in)]
Roland Meyer [Autor(in)]
2001
LTZ
2001
Gutt ze wëssen. Aus de Programme vum Kabaret Sténkdéier vun 2001 bis 2005
Tom Kraemer [Autor(in)]
Remy Kraus [Autor(in)]
Roland Meyer [Autor(in)]
2006
LTZ
2006
Méi ass et net. Aus de Programme vum Kabaret Sténkdéier avun 2066 bis 2010
Tom Kraemer [Autor(in)]
Remy Kraus [Autor(in)]
Roland Meyer [Autor(in)]
2011
LTZ
2011

Mitarbeit bei Zeitungen

Titel der Zeitung Benutzte Namen
Luxemburger Wort / d'Wort / LW
Remy Kraus

Weblinks

Mitgliedschaft

Name
Kabaret Sténkdéier
Zuletzt geändert 03.02.2015