Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Jean-Pierre Decker


Foto:
© Droits réservés/Alle Rechte vorbehalten

Jean-Pierre Decker

Jean-Pierre Théophile Decker
Bruch (Recklinghausen) () Ettelbrück

Jean-Pierre Decker, dessen Eltern kurz nach seiner Geburt nach Luxemburg zogen, besuchte ein paar Jahre das Athenäum. Er fing eine Zahntechnikerlehre an, wurde dann Angestellter bei ARBED. Ende der 1920er Jahre musste er wegen eines Nervenleidens seinen Beruf aufgeben.

In der Schülerzeit gab Jean-Pierre Decker mit seinem Freund Alphonse Huss die Zeitungen D'Neist und De Merkur heraus. Als Jugendlicher stand er den nationalistischen Ideen der Nationalunio'n von Lucien Koenig und dessen Zeitung D'Natio'n nahe. 1917 erschienen erste Geschichten in luxemburgischer und deutscher Sprache in der Zeitung für kleine Leute, z. B. Wie Bubi zum ersten Mal zur Schule ging, die auf Jean-Pierre Deckers Rufnamen Bubi anspielt. Ende des Ersten Weltkriegs jedoch schloss er sich der linksorientierten Studentenbewegung an und wurde 1919 Mitglied der Association générale des étudiants luxembourgeois AGEL/ASSOSS, in deren Cercle littéraire et scientifique er mit seinen expressionistischen Gedichten Anklang fand. Seine im Annuaire 1919 der AGEL/ASSOS und in Les Cahiers luxembourgeois (1925-27) veröffentlichten Gedichte wurden mit weiteren Prosagedichten und Kurzgeschichten im Band Strassen zusammengetragen.

Dieser Artikel wurde verfasst von Roger Muller

Veröffentlichungen

Mitarbeit bei Zeitungen

  • Titel der Zeitschriften
    Annuaire de l'Association générale des étudiants luxembourgeois
    Verwendete Namen
    Jean-Pierre Decker
  • Titel der Zeitschriften
    Cahiers luxembourgeois (Les). revue libre des lettres, des sciences et des arts
    Verwendete Namen
    Jean-Pierre Decker
  • Titel der Zeitschriften
    Lëtzebuerger Merkur (De). bulletin de la Chambre de commerce du Grand-Duché de Luxembourg
    Verwendete Namen
    Jean-Pierre Decker
  • Titel der Zeitschriften
    Natio'n (D'). Nationalistesch Revue / Rewü
    Verwendete Namen
    Jean-Pierre Decker
  • Titel der Zeitschriften
    Neist (D')
    Verwendete Namen
    Jean-Pierre Decker
  • Titel der Zeitschriften
    Zeitung für kleine Leute
    Verwendete Namen
    Jean-Pierre Decker

Sekundärliteratur

Mitgliedschaft

  • ASSOSS/AGEL - Association générale des étudiants luxembourgeois (1912)
  • Cercle littéraire et scientifique (de l'AGEL)
Zitiernachweis:
Muller, Roger: Jean-Pierre Decker. Unter: , aktualisiert am 23.10.2020, zuletzt eingesehen am .