Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Nic Ciemniak


Foto:
© Droits réservés/Alle Rechte vorbehalten

Nic Ciemniak

Nicolas Ciemniak ; Nikolaus Ciemniak
??.??.???? (Unbekannt) () – ??.??.???? (Unbekannt) ()

Über das Leben des Autors liegen zzt. kaum Informationen vor. Er betrieb eine Druckerei und den Letzeburger Theaterverlag in Esch/Alzette, bei dem neben eigenen Stücken auch solche von Josy Bantz, Michel Grandhomme und Hélène Hau veröffentlicht wurden. 1936 war er Verleger der kurzlebigen Wochenzeitung Dicksiana.

Nic Ciemniak schrieb Theaterstücke in luxemburgischer Sprache, die von Geschwisterkonflikten, Heirat und Geld handeln und im Bauern- oder Handwerkermilieu spielen. Für Et gông fir d'Geld komponierte er einige Lieder.

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Wilhelm

Veröffentlichungen

Sonstige Mitarbeit

Zitiernachweis:
Wilhelm, Frank: Nic Ciemniak. Unter: , aktualisiert am 07.05.2021, zuletzt eingesehen am .