Fabienne Faust

Luxemburg


Foto: Fabienne Faust
Fabienne Faust
Foto: ©

Fabienne Faust besuchte von 1982 bis 1990 die Grundschule in Bridel und von 1990 bis 1997 das Athenäum in Luxemburg. Daraufhin studierte sie von 1997 bis 1998 englische und italienische Literatur an der Universität Luxemburg. Von 1998 bis 2001 setzte sie ihre Studien an der University of York fort und absolvierte 2000 einen Austausch an der Universität in Bologna. 2001 begann sie als Gymnasiallehrerin für Englisch am Lycée technique des arts et métiers. Von 2008 bis 2012 besuchte sie den von Jean Portante betreuten Kurs « Écrire pour être publié » am Institut national des langues.

Fabienne Faust entschied sich für das Französische als Literatursprache und veröffentlichte 2014 zwei Bücher: Tu veux danser und Terre de. Das erste Buch, ein Lyrikband, ist geprägt durch ein verdichtetes und elliptisches Schreiben, das mittels Metaphern, Bruchstücken und Fragestellungen minimalistische und abstrakte Bilder erarbeitet. Dieses Schreiben gemahnt an eine pikturale Bildgestaltung, unter anderem durch die sprachliche Evozierung von gesättigten Farben und durch den wiederholten Einsatz von Großbuchstaben. In gleicher Weise offenbart der Prosaband Terre de, unterteilt in 19 kurze Prosatexte, ein fragmentarisches Schreiben, das insbesondere Kindheitserinnerungen streift und gleichzeitig zwischen Introspektion und Dialogen mehr oder weniger deutlich definierter Gesprächspartner wechselt.

Fabienne Faust lieferte auch Beiträge für die von Studenten der University of York herausgegebene Lyrikzeitschrift Point Shirley und veröffentlichte einen Gedichtzyklus in englischer Sprache im Sammelband High Five! (Luxemburg, 2019).

Ludivine Jehin

Werke

Titel Jahr Sprache Genres yearsort
Terre de... Tableaux vivants
Fabienne Faust [Autor(in)]
2014
FRE
2014
Tu veux danser
Fabienne Faust [Autor(in)]
2014
FRE
2014

Sekundärliteratur in Auswahl (Autor & Gesamtwerk)

Autor Jahr Info
Pierre Théobald
2014 Ses livres sont édités, un double rêve s’est réalisé. In: L’essentiel, 04.12.2014, p. 9
2019 "If curtains could talk". Die Textsammlung "High Five!" von Black Fountain Press. In: Tageblatt, 18.10.2019, S.9
Bea Kneip
2019 Lecture vun heiheem: "High Five”, sous : RTL, 06.11.2019 [en ligne]
Zuletzt geändert 31.07.2020