Die Jugendbücher. Ry Boisseaux: Köpfchen,- Felix Mersch: Tuttens Abenteuer,- H.A. Reuland: Die Kapelle von Savelborn,- Fr. ßinsfeld: Kanner sitt fro! Hélène Fournelle: Dick und Dack u. a. [Rezension]. In: Luxemburger Wort 28.2.1950, S. 8

Autor(in):

Erscheinungsjahr:

Genres:

Link:

Verwandte Dokumente:

Typ Autor Name Jahr
Besprochenes Werk
Hélène Fournelle [Autor(in)]
Das Lichtebengelchen. Zeichnungen von V. Solofrizzo 1950
Besprochenes Werk
Franz Binsfeld [Autor(in)]
Kanner, sitt fro'. Spâss a Spiller 1949
Besprochenes Werk
Hélène Fournelle [Autor(in)]
Dick und Dak. Mit Vier-Farbenzeichnungen von Nico Schneider [1949]
Besprochenes Werk
Ry Boissaux [Autor(in)]
Köpfchen. Die Geschichten des abgebrochenen Puppenkopfes und andere Erzählungen. Mit Bildern von Fanny 1949
Besprochenes Werk
Hélène Fournelle [Autor(in)]
Von einem winzigen Engelein. Vierfarbenzeichnungen von Nico Schneider 1949
Besprochenes Werk
Hélène Fournelle [Autor(in)]
Eine Höflichkeits-Lektion im Märchenwald. Vierfarbenzeichnungen von Nico Schneider 1949
Besprochenes Werk
Félix Mersch [Autor(in)]
Tuttens Abenteuer 1949