Elisabeth Krecké

Luxemburg


Foto: Elisabeth Krecké
Elisabeth Krecké
Foto:

Elisabeth Krecké besuchte die Grundschule in Vianden und in Pütscheid. Nach dem Abitur am Lycée classique de Diekirch studierte sie von 1984 bis 1993 Wirtschaftswissenschaften an der Universität Aix-Marseille III und schloss mit der Promotion ab. Von 1994 bis 2004 war sie als Dozentin an der Universität Aix-Marseille III tätig. Von 2004 bis 2007 und von 2007 bis 2014 hatte sie eine Professur an den Universitäten Lille I, bzw. Aix Marseille inne. Seit 2015 ist sie Referentin am Luxemburger Finanzministerium.

Elisabeth Krecké arbeitet im Bereich der Kunst und Literatur mit ihrer Zwillingsschwester Carine Krecké zusammen. Der von beiden herausgegebene Begleitband zur Ausstellung Dakotagate kombiniert photographisches und dokumentarisches Material, das in einer subjektiven Ordnung zum Teil fragmentarisch angeordnet ist. Das als „Ermittlung“ angelegte künstlerisch-literarische Projekt, bezieht sich auf die geographischen, historischen und narrativen Versatzstücke mehrerer dramatischer Ereignisse, die sich im Indianerreservat Pine Ridge im US-Bundesstaat Dakota in den 1970er Jahren ereignet haben.

Der Roman Syncope, den sie zusammen mit Carine Krecké produziert hat, wurde mit dem 3. Preis des Concours littéraire national 2010 ausgezeichnet, ein Text, der die Gegenüberstellung von Kunst und Wissenschaft zum Inhalt hat und sich auf Themen und Motive aus Thomas Manns Die Buddenbrooks und Der Zauberberg stützt.

Im Rahmen des konzeptuellen Projekts „404 NOT FOUND“ der Geschwister Carine und Elisabeth Krecké, fand 2016 eine Ausstellung im Centre national de l’audiovisuel in Dudelange statt. Dabei ging es um die künstlerische Verarbeitung der virtuellen Bilderflut auf Google Street View. Vom 11. Mai bis 2. Juni 2017 nahm Elisabeth Krecké zusammen mit ihrer Schwester Carine und Ann Sophie Lindström an der Photoausstellung „Displacement“ des Centre des Arts Pluriels in Ettelbrück teil, die im Rahmen des Europäischen Monats der Photographie stattfand.

Pascal Seil

Werke

Titel Jahr Sprache Genres yearsort
Dakotagate
Carine Krecké [Autor]
Elisabeth Krecké [Autor]
2012
FRE ENG
2012
Syncope. Roman
Carine Krecké [Autor]
Elisabeth Krecké [Autor]
2012
FRE
2012

Sekundärliteratur in Auswahl (Autor & Gesamtwerk)

Autor Jahr Info
2009 Die Kunstmethodikerinnen. In: Revue 23.09.2009
2010 Les Etats-Unis d’Amerique dans la littérature viatique francophone luxembourgeoise contemporaine. In: récré Nr. 25 (2010), p. 169-185
2016 Faire parler. In: d'Lëtzebuerger Land, 05.02.2016, Nr. 6, S. 16
2016 Quand Google fait le mur. In: Woxx, 29.01.2016, Nr. 1356, S. 10

Weblinks

Zuletzt geändert 29.06.2017