Marc Thill

Pseud.: ill ; mt

Luxemburg


Foto: Marc Thill
Marc Thill
Foto: ©

Nach Sekundarstudien am Athenäum (1980-1988) studierte Marc Thill Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten in Luxemburg und Straßburg. 1992 wurde er Journalist beim Luxemburger Wort und veröffentlichte Beiträge im Luxemburger Marienkalender. 2009-2010 baute er die deutschsprachige Version der Gratiszeitung Point24 auf und ist seither verantwortlich für deren sämtliche Sprachfassung. Seit 2011 ist er als Verantwortlicher Redakteur und Journalist zuständig für die Online Seiten wort.lu und mywort.lu der Sankt Paulus Gruppe. Er ist verheiratet mit Cécile Bidault.

Marc Thill ist auch Autor und Co-Autor von Foto- und Sachbüchern: zusammen mit seinen Journalistenkollegen Luc Marteling, Claude Feyereisen (Texte) und Marc Wilwert (Fotos) veröffentlichte er die drei Bände Top Secret. Auch das ist Luxemburg, von denen zwei 2007 und 2009 in der Kategorie Sachbuch mit dem Lëtzebuerger Buchpräis ausgezeichnet wurden. Ebenfalls 2009 erschien das Fotobuch Very important pets. Luxemburger Promis und ihre Tiere mit Fotos von Anouk Antony. 2016 machte Marc Thill sich zusammen mit Dan Schank auf eine historische Suche quer durch Europa auf den Spuren der Könige von Böhmen aus dem Hause Luxemburg mit dem Buch und DVD Johann der Blinde, Karl IV: Das Zeitalter der Luxemburger.

Angeregt von Adrien Ries pilgerte Marc Thill von 1995 bis 1996 zu Fuss nach Santiago de Compostela und veröffentlichte sein Reisetagebuch Spuren hinterlassen. Marc Thill ist Sekretär der Vereinigung Frënn vum Camino de Santiago de Compostela, die den luxemburgischen Teil des europäischen Jakobsweges pflegt. 

Nicole Sahl

Werke

Titel Jahr Sprache Genres
Spuren hinterlassen
Marc Thill [Autor]
1998
DEU

Mitarbeit bei Zeitungen

Titel der Zeitung Benutzte Namen
Luxemburger Wort / d'Wort / LW
ill
mt
Marc Thill
Marienkalender / Luxemburger Marienkalender / Lëtzebuerger Panorama
Marc Thill
Point 24
mt

Weblinks

Literaturpreise

Name Auszeichnung Ausgezeichnetes Werk Jahr
Lëtzebuerger Buchpräis (Lëtzebuerger Bicherediteuren) Lëtzebuerger Buchpräis (Sachbuch) Top Secret 2: Auch das ist Luxemburg 2007
Lëtzebuerger Buchpräis (Lëtzebuerger Bicherediteuren) Lëtzebuerger Buchpräis (Sachbuch) Top Secret 3: Auch das ist Luxemburg 2009

Mitgliedschaft

Name
Frënn vum Camino de Santiago de Compostela
Zuletzt geändert 05.05.2017