Wir verwenden essenzielle Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten. Mehr erfahren

Foto: Antoine Pohu


Foto:
© Philippe Matsas/CNL

Antoine Pohu

Luxemburg

Antoine Pohu besuchte von 2005 bis 2011 die Primarschule Anne Beffort in Luxemburg, daraufhin das Lycée Robert Schuman und später das Lycée de Garçons, das er 2018 mit dem Abitur abschloss. Seit 2018 ist er an der Université Libre de Bruxelles für Geschichte und Philosophie immatrikuliert.

2020 veröffentlicht Pohu seinen ersten Roman mit dem Titel La Quête. Der Hauptstrang erzählt in der Ich-Form von einem anonymen Schriftsteller, der auf der Suche nach dem Thema für seinen nächsten Roman im Flugzeug an den Ort seiner Kindheit reist: ein Waisenhaus. Ein zweiter Strang, fantastischer Art, schildert die wundersamen Abenteuer zweier Waisenkinder, Bruder und Schwester. Die Geschichte des Autors auf den Spuren seiner Kindheit und die Fabel der kleinen Geschwister auf der Suche nach einer besseren Zukunft beginnen sich miteinander zu verknüpfen. Diese Verflechtung der Erzählstränge mit ihrer ungewöhnlichen, märchenhaften Atmosphäre wird von einem Metatext aus Fragen, Anspielungen und Merksätzen zum Entstehungsprozess eines Romans begleitet.

Antoine Pohu veröffentlichte Kurzgeschichten in Les Cahiers luxembourgeois, im Lëtzebuerger Journal sowie im Tageblatt. 2018 erhält er für die Kurzgeschichte Le Masque den Prix Laurence de la Commune de Bettembourg. Im selben Jahr wird ihm der 3. Preis im Concours Jeune Printemps für Poesie zuerkannt. 2019 wird er beim Concours littéraire national für seinen Roman La Quête mit dem 1. Preis in der Kategorie „Junge Autoren zwischen 15 und 25 Jahren“ ausgezeichnet.

 

Dieser Artikel wurde verfasst von Claude Bommertz

Veröffentlichungen

Mitarbeit bei Zeitungen

  • Titel der Zeitschriften
    Cahiers luxembourgeois (Les). revue libre des lettres, des sciences et des arts
    Verwendete Namen
    Antoine Pohu
  • Titel der Zeitschriften
    Lëtzebuerger Journal / Letzeburger Journal / Journal / LJ. Politik, Finanzen a Gesellschaft
    Verwendete Namen
    Antoine Pohu
  • Titel der Zeitschriften
    Tageblatt / Escher Tageblatt = Journal d'Esch. Zeitung fir Lëtzebuerg
    Verwendete Namen
    Antoine Pohu

Sekundärliteratur

Auszeichnungen

Archiv

  • CNL L-0412
Zitiernachweis:
Bommertz, Claude: Antoine Pohu. Unter: , aktualisiert am 13.11.2020, zuletzt eingesehen am .